Panische Angst vor Wespen und Bienen – Typisch schwedisch Nr. 86

Wespe macht Schweden ängstlich
Wespe … und weg ist der Schwede.

Wenn die Schweden schwarz-gelb sehen

Wenn sich dir eine Wespe oder Biene nähert, wuchtelst du erst hastig mit Armen und spurtest dann der Atacke davon. 

Sie bringen jeden eisschlemmernden Schweden aus der Besonnenheit: Wespen und Bienen. Auch wenn die Angst von so einem Insekt gestochen zu werden in anderen Ländern verbreitet ist, ist es dennoch bei den Schweden ein wenig stärker ausgeprägt. Es scheint sich in Schweden noch nicht rumgesprochen zu haben, dass das beste Mittel einen Stachel im Arm zu vermeiden Ruhe bewahren ist.

Achtung Wespe! … und weg ist der Schwede.

Also, siehst du an einem Sommertag einen Schweden mit wild umherfuchtelnden Armen an dir vorbeirennen hat das in den seltensten Fällen etwas mit moderner Aufwärmmethode zu tun – er läuft vermutlich gerade um sein Leben.

Schreibe einen Kommentar