Schwedische Literaturnobelpreisträger

Schwedischen Literaturnobelpreisträger und deren Bestseller

Schwedische Literaturnobelpreisträger

In vielen Ländern schätzt man Schweden für deren Herstellung günstiger Möbel zur Selbstmontage und die sicherer Kombis. Im letzten und Anfang diesen Jahrhunderts haben sich auch so manche Literaten international einen Namen gemacht.

Acht Verfasser aus Schweden haben sogar aufgrund ihrer schriftstellerischen Leistungen einen Nobelpreis verliehen bekommen.

Literaturnobelpreisträger aus Schweden

Hier findest du eine Auflistung aller schwedischer Nobelpreisträger für Literatur und das Jahr in dem sie den Preis verliehen bekommen haben. Dazu das bekannteste Buch des jeweiligen schwedischen Schriftstellers.

Selma Lagerlöf 1909

Bestseller: Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen


Alle Bücher von Selma Lagerlöf, hier bei Amazon ansehen

Verner von Heidenstam 1916

Buch: Karl der Zwölfte und seine Krieger

Weitere Bücher von Verner von Heidenstam

Erik Axel Karlfeldt 1931

Buch: Gedichte

Weiter Bücher von Erik Axel Karlfeldt

Pär Lagerkvist 1951

Buch: Barabbas

Bücher von Pär Lagerkvist in der Übersicht

Eyvind Johnson und Harry Martinson 1974

Bücher: Träume von Rosen und Feuer (Johnson) &  Der weg nach Glockenreich (Martinson)

Weitere Bücher von Eyvind Johnson und Harry Martinson

Tomas Tranströmer 2011

Buch: Sämtliche Gedichte

Alle Bücher von Tomas Tranströmer

 

Da dürfte was für jede intellektuelle Leseratte was dabei sein :)

Viel Spaß beim Lesen schwedischer Weltliteratur!

Infos über schwedische Schriftsteller und Bücher

Schreibe einen Kommentar