Trampolin im Garten – Typisch schwedisch Nr. 61

Du oder zumindest einer deiner Nachbarn hat ein Trampolin auf dem Rasen im Garten aufgestellt – der Kinder zuliebe. Das Trampolin ist meistens mit einem Netz umspannt damit auch ja keiner bei übereifrigem Herumgehopse herunterpurzelt. … Read more

Mechanische Türklingeln – Typisch schwedisch Nr. 59

Wenn du direkt an der Wohnungstür deiner Freunde klingelst, betätigst du meist eine mechanische Türklingel. Gerade in Mehrfamilienhäusern wird dieses System auch in Neubauten heute noch angewandt. Man drückt dabei einen schwarzen Metallstift der durch … Read more

Klodeckel aus dünnem Plastik – Typisch schwedisch Nr. 54

Dein Klodeckel und -Brille sind aus dünnem, flexiblem Plastik. Der Qualitätseindruck ist entsprechend schlecht. Jedoch, der Klodeckel wird einfach in die Toilettenschüssel eingesteckt und nicht wie in Deutschland üblich festgeschraubt – praktisch beim Putzen. Weiterer … Read more

Dieses komische Aktenordnerverschlusssystem – Typisch schwedisch Nr. 37

Deine Aktenordner haben ein merkwürdiges Verschlusssystem… und vier im Vergleich zu den in Deutschland üblichen zwei Ringen. Entsprechend machen die schwedischen Locher vier statt zwei Löcher. Auch die Abstände zwischen den Löchern sind in Schweden … Read more

Auf zwei Matratzen schlafen – Typisch schwedisch Nr. 24

Dein Bett hat nicht nur eine, sondern gleich zwei aufeinander-liegende Matratzen – die Rammadrass, einer Art Matratze und Bettgestell in einem, und die darauf liegenden, dünnere Bäddmadrass. (Sehr praktisch beim Bettbeziehen.)

Schuhe aus! – Typisch schwedisch Nr. 22

Wenn du Besuch zu dir nach Hause einlädst erwartest du, dass er die Schuhe an der Tür auszieht. Dass dann eventuell Männer in Anzug und Frauen in feinem Abendkleid aber ohne Schuhe in deinem Wohnzimmer umherlaufen ist … Read more