Typisch schwedisch

Typisch schwedisch Nr. 26 bis 50 – Seite 2/4

Typisch schwedisch

Was ist typisch schwedisch? Seite 2 von 4

Hier zu den Nummern 1 bis 25

Auf die Überschrift klicken um zu dem jeweiligen Blog-Post zu gelangen und dort mehr zum Thema zu lesen.

26. Du weißt in welchem Jahr die Olympischen Sommerspiele in Schweden (Stockholm) stattfanden

1912

27. Du findest es normal wenn zu Ostern als Hexen verkleidete Kinder bei dir anklopfen und ein bemaltes Blatt Papier gegen Süßigkeiten eintauschen wollen

Påskkärring
Påskkärringar, Osterhexen

28. Wenn du ein Datum in Zahlen schreibst, nennst du erst das Jahr, dann den Monat und dann den Tag, und das ohne Punkte dazwischen. Aus dem deutschen 23.08.2015 wird in Schweden 150823

schwedisches Datum Schreibweise

29. Achtung! Gesetzesänderung, dieser „Typisch schwedisch“-Punkt ist nicht mehr aktuell: Wenn du hinter dem Steuer mit dem Handy telefonierst und neben dir an der Ampel ein Polizeiwagen vorbeifährt, reagierst du gelassen. Schließlich ist in Schweden, als einzigem Land in der EU, das Bedienen des Handys beim Fahren erlaubt.

Bitte beachten: Gesetzesänderung: Das Telefonieren im beim Fahren mit dem Handy am Ohr ist auch in Schweden mittlerweile verboten!

30. Du findest es normal, dass man das Alter deiner schwedischen Landsleute schon anhand von Name und Wohnort herausfinden kann

31. Wenn du im Aufzug bist und in die 1. Etage möchtest drückst du auf die „2“

33. Köttbullar
Das Wort “Köttbullar” (Fleischballen) wird übrigens wie “Schöttbullar” ausgesprochen.
Gut zu wissen für den nächsten Besuch im IKEA Restaurant

Köttbullar Schweden schwedisches Rezept

34. Ein sehr hoher Kombi-Anteil auf den Straßen und Parkplätzen
Der Volvo V70 ist das meistgekaufteste Auto mit einem Marktanteil von ca. 8 %

35. Du hast schon mal mit deiner Familie “Allsång på Skansen” im TV gesehen und bei dem einen oder anderen Lied mitgesungen oder mitgesummt

36. Bereits auf dem Hinflug zum Sommerurlaubsort trinkst du dein erstes alkoholisches Getränk. Dein doch leicht vorhandenes schlechtes Gewissen, bereits am Mittag Alkohol zu trinken, linderst du mit der Rechtfertigung: Det är ju semester, Es ist schließlich Urlaub

37. Deine Aktenordner haben ein merkwürdiges Verschlusssystem… und vier im Vergleich zu den in Deutschland üblichen zwei Ringen

38. Im vergangenen Juli hast du mehr Urlaub gemacht als gearbeitet.
Es macht schließlich wenig Sinn ausgerechnet dann ins Büro zu gehen wenn gefühlte 90% der schwedischen Bevölkerung frei hat und sich das ganze Land Schweden in einer Art „Betriebsferienzustand“ befindet

39. Rote Holzhäuser mit weißen Rahmen und Balken – roda stugor med vita knutor

Schweden Holzhaus - Stuga in Falunrot (faluröd)

40. Wenn du im Café kein Trinkgeld zahlst, wirst du vom Kellner nicht mit einem grimmigen Blick bestraft

Café in Schweden nicho+södling-mahogny+coffee+bar+-1099

Post-Tipp: 5 Dinge die du in schwedischen Cafés beachten solltest

41. Egal ob du Taxifahrer, Professor, Kellner, Polizist oder Politiker bist, so ziemlich jeder duzt dich und spricht dich mit dem Vornamen an

Hej Sweden - Angela Merkel, Fredrik Reinfeldt, Photo: BundesregierungOnline / Guido Bergmann

42. In deiner Küchenschublade befindet sich mindestens ein Käsehobel, der osthyvel

Käsehobel Osthyvel Hej Sweden Schweden erleben

43. Kanelbullar Zimtschnecken – und der jährliche Tag der Kanelbullar, kanelbullens dag

Schwedische Kanelbullar Rezept - Zimtschnecken selber backen
Schwedische Kanelbullar

 

44. Jährlich, am 13. Dezember gehst du in die Kirche, um zuzuschauen wie sich Kinder mit Kerzenkränzen auf dem Kopf, beim Singen von Weihnachtsliedern, Wachs in die Haare tropfen lassen

Santa Lucia
Santa Lucia

45. Wenn du während der Woche Alkohol trinkst, bekommst du ein schlechtes Gewissen

Hej Sweden Schweden erleben (110)

46. Du isst ein leckeres Stück Kuchen lieber mit einem kleinen Löffel – und nicht mit einer kleinen Gabel

Kladdkaka mit Löffel essen

47. Dir fällst es nicht leicht den Landesnamen “Schweiz” richtig auszusprechen. Statt “Schweiz” sagst du aller Wahrscheinlichkeit nach “Zweitsch”

Hej Sweden - Schweiz

48. Chokladbollar: Dieses mit Zuckersträuseln oder Kokos versehene Naschwerk findet man in nahezu allen Cafés. Ist Teil der Standardware und mindestens so beliebt wie Kanelbullar (Zimtschnecken)

Chokladbollar Schwedische Schokoladenkugeln Rezept

Schwedisches Fika

49. Påskägg: Jedes Jahr zu Ostern stopfst du bunte Ostereier aus Pappe, das påskägg, mit Süßigkeiten voll um sie dann zu verschenken oder, besser noch, selber zu vernaschen

bild 3

50. Um deinen Durst zu löschen trinkst du nicht Mineralwasser aus der Flasche sondern sauberes und günstiges Leitungswasser

Leitungswasser kranvatten Hej Sweden Schweden

 

Weiter zu den Nummern 26 bis 50, Seite 3/4, hier klicken

Hier zurück zu den Nummern 1 bis 25

Was gehört deiner Meinung nach in diese Liste? Was könnte ich lieber weglassen?
Schreibe deine Kommentare auf Hej Swedens Twitter oder Facebook-Page

Aktuelle Schweden-Infos in meinem persönlichen Hej Sweden-Newsletter, jetzt hier bestellen

Schreibe einen Kommentar