Kex oder Schex – Typisch schwedisch Nr. 1

Du hast schon mehrfach mit deinen Freunden diskutiert wie man das Wort “kex” (Keks) denn nun richtig ausspricht – “schex” oder “kex”?

Kex - Hej Sweden

Der schwedische Sprachwissenschaftler Fredrik Lindström hat hier seine Antwort preisgegeben. Er ist für „schex“ bzw. „chex“.

Mehr dazu in diesem Artikel von Aftonbladet.

3 Gedanken zu „Kex oder Schex – Typisch schwedisch Nr. 1

  1. Es wird schex ausgesprochen, da vor den Vokalen e,i ö und ä, sowie y (wird wie i ausgesprochen), die Buchstaben g, sk und k die Ausprache verändern. k ändert sich in „ch“ina… g ist zu vergleich mit „J“apan und sk wie z.b „ski“ fahren.

Schreibe einen Kommentar