Handy am Steuer – Typisch schwedisch Nr. 29

(Achtung! Update: Neues Gesetz, siehe unten)

Wenn du hinter dem Steuer mit dem Handy telefonierst und neben dir an der Ampel ein Polizeiwagen vorbeifährt, reagierst du gelassen. 

Schließlich ist in Schweden, als einzigem Land in der EU, das Bedienen des Handys beim Fahren erlaubt.

(Update vom 2.12.2013)

Seit dem 1.12.2013 gilt ein neues Gesetz: Danach darf das Handy nur noch dann eingesetzt werden, wenn durch die Bedienung nicht die Verkehrssicherheit eingeschränkt wird.
Das neue Gesetz ist relativ schwammig formuliert um richterlichen Spielraum zu lassen. Es bleibt also abzuwarten wie sich die Richter in zukünftigen Fällen urteilen.

Allgemeine Tipps:

Telefonieren mit Headset ist ok.
SMS und Nachrichten schreiben sollte man lieber bleiben lassen. Auch lieber nicht Adressen ins Navigationssystem eingeben.

Bei Missachtung drohen Strafen von bis zu SEK 4.000 (ca. EUR 450)

Polis bil

 

Hier mehr Infos zum neuen Gesetz (auf Schwedisch) vom Transportstyrelsen

Schreibe einen Kommentar