ABBA Schweden Eurovision Sieger

Alle schwedischen Gewinner des Eurovision Song Contests: von ABBA bis Zelmerlöw

eurovision song contest Sweden 2016

Auf dieser Seite erfährst du welche schwedischen Songs beziehungsweise Gruppen und Sänger den Eurovision Song Contest gewonnen haben.

Schweden hat den Song Contest sechs mal gewonnen: 1974, 1984, 1991, 1999, 2012 und 2015

Im Jahr 1958, dem dritten Jahr des Eurovision Song Contests, nahm Schweden zum ersten mal am Wettbewerb teil.  Heute liegt Schweden mit sechs Siegen auf dem zweiten Platz in der Liste der häufigsten Triumphe beim Eurovision Song Contest. Nur Irland war noch erfolgreicher, mit sieben Siegen.

ABBA Schweden Eurovision Sieger

Schwedische Gewinner des Eurovision Song Contest

Hier alle schwedischen Beiträge, die den Song Contest gewonnen haben, in chronologischer Reihenfolge.

Alle Auftritte und Songs zum Mitsingen:

  1. 1974 ABBAWaterloo

  2. 1984 Herreys – Diggi-loo diggi-ley

  3. 1991 Carola – Fångad av en stormvind (Gefangen von einem Sturmwind)

  4. 1999 Charlotte Nilsson – Take Me to Your Heaven

  5. 2012 LoreenEuphoria

  6. 2015 Måns ZelmerlöwHeroes

Welcher Song hat dir am besten gefallen? Schreibe deinen Kommentar auf Hej Sweden’s Facebook Seite!

Mehr zum Thema Musik in Schweden

 

Schreibe einen Kommentar