Ingvar Kamprad IKEA Gründer

Bedeutung der IKEA Abkürzung: Ingvar Kamprad Elmtaryd Agunnaryd

Was heißt IKEA ausgeschrieben? IKEA ist eine Erfolgsgeschichte aus dem schwedischen Älmhult in Småland, gegründet 1943 von Ingvar Kamprad. Bedeutung der Buchstaben von IKEA I steht für Ingvar (Vorname des Gründers) K für Kamprad (Nachname … Read more

Top 9 IKEA Produkte

IKEA ist der größte Möbelhersteller der Welt. Im Jahr 2014 besuchten weltweit 715 Millionen Menschen die insgesamt 315 IKEA Filialen. Was die IKEA-Kunden dort am häufigsten gekauft haben?! Hier der Überblick über die beliebtesten IKEA-Möbel und -Produkte. Was … Read more

IKEA – Typisch schwedisch Nr. 96

Nein. Ich habe mir fest vorgenommen hier keinerlei Anspielungen auf Imbusschlüssel, fehlende Schrauben und unterdrückte Wutausbrüche beim Aufbau „Petra! Komma her und halt‘ die Rückwand doch grad mal fest!“ zu machen. IKEA – eine Art schwedische Botschaft Um ein ungefähres … Read more

Gutvik Bett

IKEA Produktnamen: Was Klippan, Poäng, Gutvik & Co wirklich bedeuten

IKEA ist nicht nur bekannt für die günstigen Selbstbau-Möbel, sondern auch für die teils ulkig klingenden Namen, die die Möbelkette ihren Produkten gibt.  Schon seit Begin der Firmengeschichte verwendet IKEA Namen statt Produktnummern. Das klingt … Read more

Über Kinderstuhl stolpern – Typisch schwedisch Nr. 72

Gleicher Kinderstuhl in vielen Cafés Schwedens Du bist schon mal im Restaurant oder Café über die abgespreizten Beine dieses Kinderstuhls gestolpert.    In Schweden sieht man in gefühlt jeden zweitem Café diesen IKEA Kinderstuhl. Lustig … Read more

Köttbullar – Typisch schwedisch Nr. 33

Köttbullar Das Wort “Köttbullar” (Fleischballen) wird übrigens wie “Schöttbüllar” ausgesprochen. Hier zum Beitrag, wo erklärt und gezeigt wird wie man’s richtig macht: Köttbullar richtig aussprechen, hier Gut zu wissen für den nächsten Besuch im IKEA … Read more