Schwedische Babynamen Mädchen und Jungen

Schwedische Vornamen – Top 100 Namen für Jungen und Mädchen

Schwedische Babynamen Mädchen und Jungen
Die beliebtesten Babynamen in Schweden

Aktuelle schwedische Mädchennamen und Jungennamen

Letztes Update: 2015

Wenn du schon mal in Schweden gewesen bist ist dir vielleicht aufgefallen, dass viele Schweden Vornamen haben die in Deutschland recht ungewöhnlich sind – wie zum Beispiel Linnea, Ebba, Tove, Svea bei den Mädchen und Albin oder Sixten bei den Jungen. Einige Namen klingen sehr schön, andere sind wohl eher gewöhnungsbedürftig.

Schwedische Kindernamen

Wenn du Schweden magst und gerade auf der Suche nach einem Namen für dein Baby bist, findest du in der Liste unten vielleicht ein wenig Inspiration für die Namensgebung deines Neugeborenen.

Das Statistiska centralbyrån (SCB) hat die Liste mit den Namen veröffentlicht, die schwedische Eltern ihren Kindern (2014) am häufigsten mit auf den Lebensweg gegeben haben.

Weitere interessante Seiten zum Thema Namen in Schweden

Schwedische Kinderbücher, hier stöbern

Die beliebtesten Mädchennamen und Jungennamen in Schweden

(Jungennamen stehen weiter unten)

Schwedische Mädchennamen

Die Top 100 schwedischen Mädchennamen im Jahr 2014

Die Anzahl der weiblichen Namensträger steht hinter dem Namen

1 Elsa 850
2 Alice 806
3 Maja 732
4 Agnes 673
5 Lilly 646
6 Olivia 626
7 Julia 610
8 Ebba 603
9 Linnea 594
10 Molly 579
11 Ella 578
12 Wilma 576
13 Klara 572
14 Stella 552
15 Freja 544
16 Alicia 540
17 Alva 534
18 Alma 533
19 Isabelle 525
20 Ellen 519
21 Saga 504
22 Ellie 467
23 Astrid 454
23 Emma 454
25 Nellie 453
26 Emilia 434
27 Vera 431
28 Signe 427
29 Elvira 401
30 Nova 399
31 Selma 389
32 Ester 383
33 Leah 357
34 Felicia 355
35 Sara 349
35 Sofia 349
37 Elise 334
38 Ines 332
39 Tyra 330
40 Amanda 323
41 Elin 321
41 Ida 321
43 Moa 320
44 Meja 309
45 Isabella 304
46 Tuva 300
47 Nora 294
48 Siri 285
49 Matilda 282
50 Sigrid 281
51 Edith 278
52 Lovisa 274
53 Juni 265
54 Liv 261
55 Lova 257
56 Hanna 251
57 Tilde 250
58 Iris 238
59 Thea 232
60 Emelie 228
61 Melissa 224
62 Cornelia 221
62 Leia 221
64 Ingrid 220
65 Livia 207
66 Jasmine 190
67 Nathalie 188
68 Greta 184
68 Stina 184
70 Joline 182
71 Filippa 181
72 Emmy 178
72 Svea 178
74 Märta 175
74 Tilda 175
76 Hilda 173
77 Majken 172
78 Celine 169
79 Ellinor 167
79 Lykke 167
79 Novalie 167
82 Linn 164
83 Tindra 163
84 My 162
85 Mira 160
86 Rut 159
87 Ronja 155
88 Hilma 154
89 Lisa 149
89 Maria 149
91 Elina 142
92 Lovis 140
92 Minna 140
94 Hedda 139
95 Amelia 136
96 Sally 134
97 Nicole 132
98 Victoria 131
99 Luna 130
100 Anna 129
100 Elisa 129

Schwedische Namen

Schwedische Jungennamen

Die Top 100 Jungennamen in Schweden im Jahr 2014

Die Anzahl der männlichen Namensträger steht hinter dem Namen

1 Lucas 860
2 William 851
3 Oscar 805
4 Oliver 754
5 Liam 728
6 Elias 721
7 Hugo 696
8 Vincent 641
9 Charlie 634
10 Alexander 630
11 Axel 594
12 Ludvig 580
13 Elliot 566
13 Noah 566
15 Leo 565
16 Viktor 562
17 Filip 553
18 Arvid 551
19 Alfred 549
20 Nils 518
21 Isak 511
22 Emil 510
23 Theo 499
24 Theodor 494
25 Edvin 490
26 Melvin 483
27 Gustav 480
28 Sixten 476
29 Adam 462
30 Anton 461
30 Benjamin 461
32 Olle 458
33 Valter 456
34 Erik 451
35 Adrian 447
36 Albin 446
37 Leon 439
38 Harry 381
39 Max 365
40 Gabriel 361
41 Malte 351
42 Melker 344
43 Josef 339
44 Mohamed 331
45 Viggo 330
46 Ebbe 329
47 Wilmer 328
48 Alvin 322
49 Casper 321
50 Love 319
51 Jacob 308
52 Jack 307
53 Kevin 296
54 Felix 291
55 August 286
56 Loke 285
57 Carl 280
58 Milo 274
59 Sigge 273
60 Noel 270
61 Jonathan 251
61 Vidar 251
63 Sebastian 250
64 Ville 249
65 Colin 247
66 Milton 246
67 Simon 243
68 Sam 235
69 Frank 234
70 Elton 230
71 Loui 229
72 Rasmus 224
73 David 223
73 Samuel 223
75 Joel 217
76 Henry 213
76 Wilhelm 213
78 Linus 210
79 Tage 207
80 Matteo 200
81 Elis 197
81 Vilgot 197
83 Elvin 194
84 Ivar 192
85 Aron 190
86 Alex 187
87 Otto 185
88 John 184
89 Maximilian 182
90 Eddie 180
91 Neo 178
92 Daniel 169
93 Julian 167
93 Mio 167
95 Hjalmar 165
96 Dante 150
97 Ali 149
98 Edward 148
99 Hampus 142
99 Svante 142

 

Schwedisches Kind im Auto

Würdest du deinem Sohn oder deiner Tochter einen schwedischen Vornamen geben? Welcher gefällt dir am besten?

(Meine persönlichen Favoriten sind Linnéa und Malin/Linus und Viktor)

Weitere interessante Seiten zum Thema Namen in Schweden

Für mehr Infos über Schweden und schwedische Eigenarten, hier den Hej Sweden Newsletter bestellen!

2 Gedanken zu „Schwedische Vornamen – Top 100 Namen für Jungen und Mädchen

Schreibe einen Kommentar