Dunkelheit in Schweden

Dunkelheit in Schweden: Ist es dort dunkler als in Deutschland?

Dunkelheit in Schweden
Dunkelheit in Schweden

Nein, eigentlich nicht. Bloß ist die Anzahlt der „Wachstunden“, also die Stunden in denen der Mensch üblicherweise wach ist geringer als in Deutschland, was daran liegt, dass Schweden weiter weg vom Equator, beziehungsweise näher an einem der Erdpole liegt.

Hier mehr zum „Wetter und Klima in Schweden“ (ausführlicher Artikel auf Hej Sweden)

Im Winter ist es insgesamt dunkler als in Deutschland. Dafür ist eben um so heller im Sommer. Bloß, dass der Schwede eben auch dann nachts schläft wenn es draußen durchgehend hell ist. Deswegen kriegt man in Schweden also tatsächlich weniger Sonne ab als in Deutschland.

Eine genauere Erklärung wie das so vor sich geht mit der Sonne und warum man auch in Nordschweden im Winter teils gar kein Sonnenlicht und im Sommer nicht die Sonne untergeht – in einem späteren Video.
(Ich arbeite gerade daran und schicke dir gerne den Link zum Video sobald es fertig ist, wenn du dich hier beim Newsletter anmeldest)

Darkness in Sweden

Mehr zum Wetter in Schweden

Schreibe einen Kommentar