Top 100 schwedische Wörter und Vokabeln

Top 100 Wörter der schwedischen Sprache

Top 100 schwedische Wörter und Vokabeln

Die 100 häufigsten Vokabeln der schwedischen Sprache

Egal ob du gerade dabei bist deinen Schwedisch Grundwortschatz aufzubessern oder ein paar Vokabeln für den Schweden-Urlaub zu lernen, einen Blick auf die häufigsten Schwedisch-Vokabeln kann da nicht schaden. Praktisch, wenn dein Ziel ist, eines Tages fließend Schwedisch sprechen zu können.

Falls du lieber online oder mit einer App Schwedisch lernen möchtest gibt’s hier den Marktführer im Test

Lycka till! Viel Erfolg!

Top 100 schwedische Vokabeln

i in
och und
att dass, zu
det er, sie, es; der, die, das
som wie, welcher
en ein, circa, etwas, ungefähr
auf
är ist
av von
för für
med mit
till bis
den er, sie, es; der, die, das
har hat
de sie (3. Pers. Pl.)
inte nicht
om wenn, ob, falls
ett eins, eine (neutrum)
han er
men aber, jedoch
var wo
jag ich
sig sich
från von
vi wir
so
kan kann
man man, Mann
när wann
år ist
säger sagen
hon sie
under unter
också auch
efter nach
eller oder
nu nun, jetzt
sin sein (-e, -er)
där dort
vid bei, am, ungefähr, gegen
mot gegen, gegenüber, an, zu (Richtung)
ska sollen, müssen, wollen
skulle würde
kommer kommen
ut aus
får darf, Schaf
finns gibt (es gibt)
vara sein, andauern, weilen
hade hatte
alla alle
andra andere
mycket viel
än als, noch
här hier
da, dann
sedan seit
över über
bara nur
in in
blir wird
upp auf
även auch, sogar
vad was
wenige, etwas bekommen
två zwei
vill wollen
ha haben
många viele
hur wie
mer mehr
går gehen
sverige Schweden
kronor Kronen
detta diese (-r, -s) da (Pron.)
nya neue
procent Prozent
skall (wie „ska“) sollen, wollen, möchten
hans sein (Possesivpronomen Bezug auf Satzobjekt)
utan ohne
sina sein (Possesivpronomen Bezuf auf Subjekt)
något etwas
svenska schwedisch
allt alles
första erste
fick wurde, bekam
måste müssen
mellan zwischen
blev wurde
bli werden
dag Tag
någon jemand
några einige
sitt sein (-e), ihr (-e)
stora große
varit gewesen
dem sie, ihnen
bland unter, zwischen
kl (klocka) Uhr(-zeit)
bra gut
tre drei

(Quelle rl.se)

Schwedische Zahlen

Mehr nützliche Infos zum Schwedisch lernen auf „SprichmalSchwedish.com“

Schreibe einen Kommentar