ABBA – Das Wichtigste über die Erfolgsband aus Schweden

ABBA

ABBA ist vermutlich die bekannteste Musikgruppe Schwedens. Die schwedische Musikgruppe gehört mit schätzungsweise 370 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte  und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch du schon mal zu ABBAs Musik getanzt hast, oder? :)

ABBA Grundwissen

Du hast sicher schon zig-mal gehört, dass der Name ABBA aus den Initialen der Band-Mitglieder zusammengesetzt ist. Nämlich …
Agnetha Fältskog,
Björn Ulvaeus,
Benny Andersson und
Anni-Frid Lyngstad
Die Paare trennten sich aber zu Begin der 80'er Jahre.

  • Du wusstest vielleicht auch schon, dass die vier Pärchen waren. Agneta war zusammen mit Björn und Benny mit Anni-Frid.
  • Gründungsjahr der Band: 1972
  • Durchbruch: 1974 mit Waterloo beim Eurovision Song Contest
  • Trennung: 1982
  • Auch heute noch werden täglich rund 3.000 ABBA Tonträger verkauft.
  • Dass die Musik von ABBA zeitlos ist und von Jung bis Alt gehört wird spiegelt auch der Erfolg des Mamma Mia! Musicals und der zwei Filme wieder.

Standard-Platte in jeder wohlsortierten CD-Sammlung oder Streaming-Playlist: das Album ABBA Gold

Wenn du ABBA-Fan bist und vor hast nach Stockholm zu fahren, sei dir der Besuch des neuen ABBA-Museums empfohlen.

Hier der Clip zu meinem Lieblings-ABBA-Song – Gimme! Gimme! Gimme!

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.